Schulassistenz: Ein wichtiger Baustein für eine inklusive Schule

Schulassistenz

Unsere individuelle Schulassistenz ermöglicht Schülern mit erhöhtem Förderbedarf, am Unterricht der Regel- und Förderschulen erfolgreich teilzunehmen. Ausgerichtet an den Bedürfnissen des Schülers und den Erfordernissen des Unterrichts stellt unsere Schulassistenz flexible Hilfen zur Verfügung. Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle und zielorientierte Zusammenarbeit mit den Eltern und den pädagogischen Fachkräften der Schule.

 

Die Schulassistenz richtet sich an Kinder und Jugendliche

- mit einer körperlichen und / oder geistigen Behinderung

- mit einer seelischen Beeinträchtigung und / oder einer sozial-emotionalen
  Entwicklungsstörung

- mit einer autistischen Entwicklungsstörung

- mit besonderem Förderbedarf.

 

Für eine qualitativ hochwertige Begleitung sorgen engagierte pädagogische Fachkräfte und Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Schulassistenz. Die Qualität unserer Assistenz wird durch kontinuierliche fachliche Reflexion und berufliche Fortbildung sichergestellt.

 

Die Schulassistenten
- begleiten im lebenspraktischen und pflegerischen Bereich

- unterstützen bei der räumlichen, zeitlichen und inhaltlichen Orientierung
  während des Unterrichts

- geben Hilfestellung bei Nutzung von Arbeitsmitteln und Unterrichtsmaterialien

- unterstützen bei der situationsgerechten Kommunikation und Interaktion

- fördern die Erarbeitung sozialer Kompetenzen und die Stärkung des
  Selbstwertgefühls

- geben Sicherheit und Orientierung im sozialen Miteinander

- begleiten bei Ausflügen und Klassenfahrten

- arbeiten eng Eltern, Lehrern und Therapeuten zusammen

 

Schulassistenz – Ein wichtiger Baustein für eine inklusive Schule“

Die Begleitung und Förderung von Menschen mit Behinderung im Bereich der Ambulanten Dienste wurde, wie auch das gesamte Unternehmen, 2017 erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2015 rezertifiziert.

Mit einem Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Zertifikat.