Leichte Sprache

Sei willkommen – und sei du selbst.

Die Förderung und Begleitung der Kinder unseren Kindertagesstätten ist ein ganzheitlich-pädagogischer Prozess, der sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder orientiert und so zur weitmöglichen Entfaltung ihrer Persönlichkeit beiträgt.

Die Lebenshilfe Peine-Burgdorf ist Träger von vier Kindertagesstätten mit unterschiedlichen Betreuungsangeboten. Wir nehmen Kinder ab dem ersten bis zum sechsten Lebensjahr (Eintritt in die Schule) auf. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Entwicklungsbegleitung. Wir geben den Kindern die Hilfe, Unterstützung und Anregung, die sie benötigen, um sich nach ihren individuellen Möglichkeiten entwickeln zu können. Das Kind wird in seinem „So-Sein“ wertgeschätzt und lernt, sich selbst anzunehmen.

Unsere Kindertagesstätten:

Vin in Peine Essinghausen

Das Konzept der Kita Vin steht für den Ansatz „Verschieden sein ist normal“. Alle Angebote sind an den jeweiligen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder ausgerichtet. Ein großes und sehr wichtiges Bedürfnis für alle Kinder ist das Spiel. Darum gibt es hier vielfältige Möglichkeiten zu spielen und die Umwelt kennenzulernen. Die Kita Vin fördert die Experimentierfreude, Kreativität und Fantasie – so lernen die Kinder fürs Leben.

Betreuungsangebot:

4 Heilpädagogische Gruppen, Alter 3-6
2 Integrationsgruppen, Alter 3-6

Kindertagesstätte Vin // Michaela Schröder

Kunzendorfer Straße 1 // 31224 Peine
05171 / 58 76 0
05171 / 58 76 20
michaela.schroeder(at)lhpb.de
Flyer zum Download

MiA in Peine Essinghausen

In der Kita MiA dreht sich alles darum, "Miteinander in Aktion" zu sein. Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf werden hier unter einem Dach betreut und gefördert. Logopädie und Physiotherapie sind auf Rezeptbasis möglich. Alle Angebote orientieren sich an den jeweiligen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder. Ein großes und sehr wichtiges Bedürfnis für alle Kinder ist das Spiel. In der Kita MiA haben sie die Möglichkeit zu spielen, Spaß zu haben, zu experimentieren und Kreativität und Fantasie zu entwickeln.

Betreuungsangebot:

2 Heilpädagogische Gruppen, Alter 3-6
1 Integrationsgruppe, Alter 3-6
2 Krippengruppen, Alter vom ersten Lebensjahr -3 (bei Bedarf integrativ)

Kindertagesstätte MiA // Maria Wille

Kunzendorfer Straße 3 // 31224 Peine
05171 / 58 76 210
05171 / 58 76 230
maria.wille(at)lhpb.de
Flyer zum Download

Schatzinsel in Edemissen

Die Kita Schatzinsel versteht sich als Kita für alle. Hier begleiten und fördern wir die Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich und bedürfnisorientiert. Es gibt vielfältige Angebote, die an den Orientierungsplänen für „Bildung und Erziehung im Elementarbereich“ sowie „Die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren“ ausgerichtet sind. Ein großes und sehr wichtiges Bedürfnis für alle Kinder ist das Spiel. Darum gibt es hier vielfältige Möglichkeiten zu spielen und die Umwelt kennenzulernen. Die Kita Schatzinsel fördert
die Experimentierfreude, Kreativität und Fantasie – so lernen die Kinder fürs Leben.

Betreuungsangebot:

2 Regelgruppen, Alter 2-6
1 Integrationsgruppe, Alter 2-6
1 Krippengruppe, Alter 0-3 (bei Bedarf integrativ)

Kindertagesstätte Schatzinsel // Sabine Habersaat

Dahlkampsweg 17 // 31234 Edemissen
05176 / 97 67 49 0
05176 / 97 67 49 15
sabine.habersaat(at)lhpb.de
Flyer zum Download

Wortschatz in Peine Stadt

Hören, verstehen, sprechen – in der Kita Wortschatz steht das Entdecken der Sprache im Vordergrund. Hier fördern und begleiten wir die Kinder in ihrer Entwicklung. Zusätzlich zum pädagogischem Alltag bieten wir Sprachtherapie, Bewegungstherapie und psychologische Begleitung an. Alle Angebote orientieren sich an den jeweiligen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder. Ein großes und sehr wichtiges Bedürfnis für alle Kinder ist das Spiel. In der Kita Wortschatz haben sie die Möglichkeit zu spielen, Spaß zu haben, zu experimentieren und Kreativität und Fantasie zu entwickeln.

Betreuungsangebot:

3 Sprachheilgruppen, Alter 4-6

Kindertagesstätte Wortschatz // Brigitte Morr

Sundernstraße 82 // 31224 Peine
05171 / 14 952
05171 / 58 84 14
brigitte.morr(at)lhpb.de
Flyer zum Download

Jedes Kind zählt

Kinder mit und ohne Förderbedarf haben ein Recht darauf, individuell begleitet und gefördert zu werden. Uns ist es wichtig, für alle Kinder eine hochwertige Bildung, Begleitung und Betreuung anzubieten und diese stets weiterzuentwickeln. Inklusion in einer Kindertagesstätte muss jedem Kind eine individuell abgestimmte Möglichkeit geben, sich als Persönlichkeit im Gruppenverband angenommen zu fühlen und sich in seinem Tempo entwickeln zu können. Wir begleiten die Kinder dabei, die Bedeutung von Gemeinschaft, Geborgenheit und Verschiedenartigkeit zu erleben und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Unsere Einrichtungen bieten reichhaltige Möglichkeiten zum Spiel und zur handelnden Auseinandersetzung mit der Umwelt, um Akteur der eigenen Entwicklung zu sein. Die Voraussetzungen dafür schaffen wir durch:

  • Individuelle Begleitung und Förderung aller Kinder
  • Förderung der ganzheitlichen Entwicklung (Entwicklungsbegleitung)
  • Stärkung des Selbstvertrauens in die eigenen Fähigkeiten
  • Eingliederung in die Gemeinschaft
  • Stärkung der individuellen Persönlichkeit
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne des Kindes

Was genau können wir für Sie tun? Sprechen Sie uns an! Gemeinsam werden wir eine Lösung finden.

Broschüre aller Kitas zum Download