Leichte Sprache

Werden Sie Teil unseres Teams!

Es ist Ihnen ein Anliegen, etwas für andere Menschen zu bewegen? Sie suchen eine interessante und sinnstiftende Aufgabe? Eine krisenfeste Festanstellung mit vielfältigen Karrierechancen? Oder Sie wollen eine Ausbildung in unserer Verwaltung oder unserem IT-Service machen? Dann sind Sie bei der Lebenshilfe Peine-Burgdorf genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freie Stellen:

Bewegungstherapeut:in für unsere Kindertagesstätte Wortschatz in Peine

Zum 01.08.2021 suchen wir für 30 Wochenstunden eine:n


Bewegungstherapeut:in


für unsere Kindertagesstätte Wortschatz in Peine.


Ihre Tätigkeit bei uns …
… ist geprägt durch die Planung und Durchführung der Psychomotorikstunden. Sie führen Testungen im Bereich der Motorik durch und erstellen die Diagnostik. Ihre Therapieangebote finden sowohl im Einzel- als auch im Gruppenangebot statt. Sie tragen dazu bei, die individuelle Persönlichkeit und Entwicklung der Kinder zu fördern. Dabei arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit den Angehörigen, dem Kollegium oder auch externen Ansprechpartner:innen und Behörden zusammen.


Sie passen in unser Team …
… wenn Sie Bewegungstherapeut:in, Motopäd:in oder Fachkraft für Psychomotorik sind oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation erworben haben. Auch Berufsanfänger mit Empathie und Spaß an der Arbeit mit Kindern sind herzlich willkommen.


Wir bieten Ihnen …
… ein fröhliches und offenes interdisziplinäres Team, ansprechende Räumlichkeiten und die Möglichkeit, sich gestalterisch entfalten zu können. Regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung sind uns genauso wichtig wie Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung. Ihre wöchentliche Arbeitszeit richtet sich nach Ihren Möglichkeiten und kann bei Bedarf flexibel angepasst werden. Die Stelle ist zur Krankheitsvertretung zunächst für drei Monate befristet. Nach Ablauf der Befristung streben wir eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis an. Ihre Arbeitsbedingungen sind in Anlehnung an den TVÖD geregelt.

 

Für weitere Informationen:

Frau Sobotta

05171 / 149 52

Stellenausschreibung zum Download

Mehr Informationen

Online bewerben

Mitarbeiter:in im Gruppendienst für unsere Wohneinrichtung Ortbruch in Burgdorf

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für 19,5 bis 25 Wochenstunden eine:n

Mitabeiter:in im Gruppendienst

 

für unsere Wohneinrichtung Ortbruch in Burgdorf.

 

Ihre Tätigkeit bei uns …
… ist abwechslungsreich und vielseitig. Sie begleiten die Bewohner:innen bei Gruppenaktivitäten und anderen Angeboten. Sie leiten im praktischen Lebensbereich an und fördern individuell in sämtlichen Belangen des alltäglichen Lebens. Dabei ist uns wichtig sowohl den unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen als auch den Wünschen der einzelnen Bewohner:innen gerecht zu werden. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Angehörigen, dem Kollegium und externen Ansprechpartner:innen und Behörden zusammen.
 

Sie passen in unser Team …
… wenn Sie Heilerziehungspfleger:in, Erzieher:in, Ergotherapeut:in, Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder Altenpfleger:in sind oder eine vergleichbare pädagogische oder pflegerische Qualifikation erworben haben. Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrungen mit unserem Personenkreis sammeln. Aber auch Berufs-anfänger:innen sind herzlich willkommen. Sie verfügen über ein gewisses Maß an Flexibilität sowie sowie eine selbstständige und engagierte Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen …
… ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet und die Möglichkeit sich gestalterisch entfalten zu können. Regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung sind uns genauso wichtig wie Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung. Der Einsatz erfolgt im Schichtdienst. Ihre Arbeitsbedingungen sind in Anlehnung an den TVÖD geregelt. Zusätzlich zum Gehalt bieten wir Ihnen eine Altersvorsorge.


Für weitere Informationen:
Frau Elgner
05136 / 977 680
 

Stellenausschreibung zum Download

Mehr Informationen

Online bewerben

 

Mitarbeiter:in auf geringfügiger Basis für unsere Tagesförderstätte in Burgdorf

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine:n

Mitarbeiter:in auf geringfügiger Basis

 

für unsere Tagesförderstätte in Burgdorf.

 

Ihre Tätigkeit bei uns …
… ist geprägt durch die Unterstützung unserer Mitarbeiter:innen bei der pflegerischen Versorgung der Beschäftigten in der Tagesförderstätte.
Zudem leisten Sie Hilfestellung während der Mittagszeit, insbesondere beim Mittagessen.
 

Sie passen in unser Team …
… wenn Sie wertschätzend und empathisch sind. Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen, egal ob Mensch mit oder ohne Beeinträchtigung.
Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in der Pflege und Versorgung. Sie sollten ein gewisses Maß an Flexibilität und eine selbständige Arbeitsweise mitbringen.
 

Wir bieten Ihnen …
… ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet. Regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung sind uns sehr wichtig. Je nach Absprache arbeiten Sie von Montag
bis Freitag in einem Zeitrahmen von ca. 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr.


Für weitere Informationen:
Herr Andermark
05176 / 189 26
 

Stellenausschreibung zum Download

Weitere Informationen

Online bewerben

Sozialpädagog:in für unser Ambulant Betreutes Wohnen in Burgdorf

Zum 01.09.2021 suchen wir für 19,5 Wochenstunden eine:n

Sozialpädagog:in

 

für unser Ambulant Betreutes Wohnen in Burgdorf.

 

Ihre Tätigkeit bei uns …
… ermöglicht Menschen mit Behinderung durch individuell ausgerichtete Angebote ein selbstbestimmtes Leben in eigener Wohnung. Sie assistieren und beraten in verschiedenen Bereichen: wirtschaftliche Eigenständigkeit, Teilnahme am gesellschaftlichem Leben, häusliches Leben, Selbstversorgung, Interaktion in Beziehungen, Umgang mit Stress- und Krisensituationen, Kommunikation und Mobilität. Sie arbeiten kooperativ mit Angehörigen und Behörden und erledigen anfallende Dokumentationen sowie administrative Tätigkeiten.

Sie passen in unser Team …
… wenn Sie Sozialpädagog:in sind oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben. Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung mit unserem Personenkreis sammeln. Sie arbeiten gern eigenständig und verfügen über ein gutes Zeit- und Selbstmanagement. Sie sind flexibel und haben ein hohes Interesse an fachlicher Weiterentwicklung. Ein Führerschein ist erforderlich. Die Nutzung des privaten PKWs für Dienstfahrten ist von Vorteil.

Wir bieten Ihnen …
… ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet, in dem Sie Ihren Tagesablauf weitgehend selbständig gestalten können. Die Betreuungen erfolgen in der Regel im Tandem. Die Mitarbeiter:innen stehen in kontinuierlichem Austausch, um eine gut abgestimmte, fachlich fundierte Begleitung zu sichern. Es finden regelmäßig Dienst-besprechungen, kollegiale Beratung, Supervision sowie Fort- und Weiterbildungen statt. Ihre Arbeitsbedingungen sind in Anlehnung an den TVöD geregelt. Zusätzlich zum Gehalt bieten wir Ihnen eine Altersvorsorge.

Für weitere Informationen:
Frau Widmer
05136 / 971 1911

 

Stellenausschreibung zum Download

Weitere Informationen

Online bewerben
 

Mitarbeiter:innen als Übungsleiter:innen oder auf geringfügiger Basis für den Freizeitbereich in Peine

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir


Mitarbeiter:innen


als Übungsleiter:innen oder auf geringfügiger Basis für den Freizeitbereich in Peine.


Ihre Tätigkeit bei uns …
… ist geprägt durch die Begleitung der Besucher:innen des Freizeitbereichs bei verschiedenen Gruppenaktivitäten und Angeboten. Sie sind an der Planung und Organisation beteiligt und führen die Veranstaltungen selbständig oder im Team durch. Dabei arbeiten Sie vertrauensvoll mit den Besucher:innen, Kolleg:innen und anderen Einrichtungs-teilen zusammen.


Sie passen in unser Team …
… wenn Sie Freude daran haben, Menschen mit Behinderung in ihrer individuellen, selbstbestimmten Freizeitgestaltung zu begleiten. Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und stehen Menschen mit Behinderung offen gegenüber. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Berufsfremde mit Einfühlungsvermögen und pädagogischem Geschick sind herzlich willkommen. Sie haben am Nachmittag, in den Abendstunden oder am Wochenende Zeit. Zudem besitzen Sie einen Führerschein der Klasse B.


Wir bieten Ihnen …
… eine abwechslungsreiche Aufgabe und die Möglichkeit, sich gestalterisch entfalten zu können. Regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung sind uns genauso wichtig, wie Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung. Ihre wöchentliche Arbeitszeit richtet sich nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten. Daher teilen Sie uns bitte Ihre Vorstellungen in Ihrer Bewerbung mit.

 

Für weitere Informationen:
Frau Dohmann
Tel. 05171 / 76 97 564

Stellenausschreibung zum Download

Mehr Informationen

Online bewerben

 

Gruppenleiter:in für unsere WfbM in Berkhöpen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für 39 Wochenstunden eine:n

Gruppenleiter:in


für unsere WfbM in Berkhöpen.


Ihre Tätigkeit bei uns …
... umfasst die Leitung einer Arbeitsgruppe zur Betreuung, Anleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei der Arbeit und der beruflichen Weiterentwicklung mit dem Ziel der individuellen Förderung beruflicher und sozialer Kompetenzen. Sie überwachen die Qualitätsstandards der erbrachten Leistungen und Begleitung und führen Dokumentationen durch. Zudem verfügen Sie über entsprechende Personal- und Ressourcenverantwortung im Aufgabengebiet. Dabei arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit dem Kollegium oder auch internen und externen Fachdiensten zusammen.


Sie passen in unser Team …
… Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf oder sind Heilerziehungspfleger:in mit einem guten handwerklichen Background. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen mit unserem Personenkreis sammeln und haben pädagogische Kenntnisse in der Erwachsenenqualifizierung (SPZ oder gFAB). Sie besitzen die Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit sowie zur Anleitung und Strukturierung. Organisatorisches Geschick, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab. EDV-Kenntnisse (MS-Office) und der Führerschein Klasse B sind zwingend erforderlich.


Wir bieten Ihnen …
… ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet. Ihre Arbeitsbedingungen sind in Anlehnung an den TVöD geregelt. Zusätzlich zum Gehalt bieten wir Ihnen eine Altersvorsorge.

 

Für weitere Informationen:

Herr Rewig

05176 / 189 24

Stellenausschreibung zum Download

Mehr Informationen

Online bewerben

Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr in unseren Einrichtungen

Zum   nächstmöglichen Zeitpunkt   suchen wir mehrere

 

Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr

 

für unsere Kindertagesstätten, Wohneinrichtungen, Tagesstätten, Werkstätten und Soziale Dienste

 

Du arbeitest gern mit Menschen und möchtest einen wichtigen Beitrag leisten? Du weißt noch nicht welche Ausbildung oder welche Studienrichtung dich interessiert? Oder Du hast sonst Zeit. Dann bist du bei uns genau richtig! Hier kannst du dich weiterentwickeln und deinen Weg finden. Hier kannst Du helfen.

So arbeitest du bei uns…

Nach einer strukturierten Einarbeitungszeit unterstützt du das Team bei allen anfallenden Arbeiten im Alltag. Je nach Bereich gehören dazu die Betreuung, Freizeitgestaltung und  Versorgung der Kinder, Bewohner:innen oder Beschäftigten. Aber auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten oder die Einführung in die pädagogische Arbeit und Förderung fällt in dein Aufgabengebiet.

Du passt in unser Team…

…Du hast die Vollzeitschulpflicht absolviert und hast Spaß an der Arbeit im Team, du bist flexibel und engagierst dich gern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderungen ist Voraussetzung.

Das bieten wir dir…

… Auf dich wartet ein spannendes Aufgabenfeld, egal für welchen Bereich du dich entscheidest. Du legst den perfekten Grundstein für eine pädagogische Ausbildung oder ein Studium. Du wirst geschult und pädagogisch begleitet. Deine wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden und Du bekommst Taschengeld und ein Verpflegungsgeld. Du erhältst 30 Tage Urlaub und wirst für die vorgeschriebenen pädagogischen Seminare freigestellt.

 

Für weitere Informationen:

Frau Conradi

05176 / 189 20

 

Stellenausschreibung als Download

Weitere Informationen

Online bewerben

 

Schulassistent:innen für die Begleitung im Landkreis Peine oder in der Region Hannover

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir mit ca. 20 – 35 Wochenstunden

mehrere Schulassistent:innen

 

für die Begleitung im Landkreis Peine oder in der Region Hannover.

 

Ihre Tätigkeit bei uns …

… verwirklicht Inklusion im Bildungssystem. Sie begleiten ein Kind im Schulalltag und ermöglichen ihm/ihr die Teilnahme am Unterricht. Ihre Begleitung richtet sich dabei nach den Bedürfnissen des/der Schüler:in. Sie unterstützen z. B. bei der Kommunikation, der Strukturierung des Schultags und in Krisensituationen. Sie gehen eine enge professionelle Beziehung ein und fördern die soziale Interaktion. Dabei arbeiten Sie vertrauensvoll mit Kolleg:innen, Eltern, Lehrer:innen oder auch externen Ansprechpartner:innen zusammen.

Sie passen in unser Team …

… wenn Sie eine der folgenden Ausbildungen absolviert haben: Sozialassistent:in, Erzieher:in, Logopäd:in, Ergotherapeut:in, Heilerziehungspfleger:in, Heilpädagog:in, Altenpfleger:in oder Altenpflegehelfer:in. Sie sind empathisch sowie engagiert und haben Spaß an der Arbeit mit Menschen, egal ob mit oder ohne Beeinträchtigung. Wünschenswert sind erste Berufserfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch ein Quereinstieg ist möglich. Sie verfügen über einen PKW oder sind bereit, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Wir bieten Ihnen …

… eine vielseitige, interessante und sinnstiftende Aufgabe. Mit dieser Tätigkeit ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kein Problem. Sie arbeiten vormittags nach Stundenplan und haben in den Schulferien frei. Ihre wöchentliche Arbeitszeit ist nach Ihren Wünschen verhandelbar. Sie erhalten eine enge sowie fundierte pädagogische Begleitung und nehmen an unterschiedlichen Fort- und Weiterbildungen teil. Ihre Arbeitsbedingungen sind in Anlehnung an den TVÖD geregelt.

 

Für weitere Informationen:

Frau Knoll

05171 / 94 01 221

 

Stellenausschreibung zum Download

Weitere Informationen

Online bewerben

Sozialpädagog:innen für unser Ambulant Betreutes Wohnen und die Begleitete Elternschaft in Peine

Zum  15.08.2021 und zum 01.09.2021 suchen wir für 25 -30 Wochenstunden (mit Aufstockungspotential)

zwei Sozialpädagog:innen

 

für das Ambulant Betreute Wohnen und die Begleitete Elternschaft in Peine

 

Ihre Tätigkeit bei uns …

… ist geprägt durch die Begleitung von Menschen mit einer Behinderung im häuslichen Umfeld und bei anfallenden Wegen des alltäglichen Lebens. Sie stehen in finanziellen und administrativen Angelegenheiten zur Seite, geben Impulse zur Freizeitgestaltung und unterstützen bei der Gesundheitsförderung. Nach Absprache entlasten Sie mit einem gewissen Stundenanteil die Begleitete Elternschaft. Hier bieten Sie Eltern mit einer Behinderung in der Rolle als Mutter oder Vater Unterstützung. Sie unterstützen dabei die Grundbedürfnisse des Kindes zu erkennen und Ihre Erziehungskompetenzen zu erweitern. Die Sicherstellung des Kindeswohls ist ein zentraler Auftrag. Dabei arbeiten Sie kooperativ mit den Schnittstellen zusammen und erledigen anfallende Verwaltungstätigkeiten und Dokumentationen.

 

Sie passen in unser Team

… wenn Sie Sozialpädagog:in sind oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben. Sie arbeiten gerne selbständig und innovativ. Ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement runden Ihr Profil ab. Die Nutzung des privaten PKWs für Dienstfahrten ist von Vorteil.

 

Wir bieten Ihnen …

… ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet. Regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung sind uns genauso wichtig wie Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung. Die Arbeitszeiten liegen je nach Bedarf überwiegend in den Morgen- sowie Abendstunden. Ihre Arbeitsbedingungen sind in Anlehnung an den TVÖD geregelt. Zusätzlich zum Gehalt bieten wir eine Altersvorsorge.

 

Für weitere Informationen:

Frau Schubert

05171 / 50 68 410

Herr Gerhard

05171 / 50 68 412

 

Stellenausschreibung zum Download

Mehr Informationen

Online bewerben

 

Mitarbeiter:innen als Übungsleiter:innen für den Familienentlastenden Dienst

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für bis zu 20 Stunden im Monat

Mitarbeiter:innen als Übungsleiter:innen

für den Familienentlastenden Dienst (FED) für Familien im Raum Peine

 

Ihre Tätigkeit bei uns …
… ist geprägt durch die Entlastung und Unterstützung als feste:r Bezugsbetreuer:in von Familien. Dabei übernehmen Sie stundenweise, z.B. an einem oder zwei festen Nachmittagen oder an einem Samstag, die Betreuung eines Menschen mit Behinderung in und außerhalb der Familie. Nach dem persönlichen Kennenlernen assistieren Sie individuell, nach Bedarf und Situation - beispielsweise begleiten Sie zum Sport, zur Therapie oder auch bei einem Kinobesuch.


Sie passen in unser Team …
… Vorkenntnisse in der Begleitung mit Menschen mit Behinderung sind nicht erforderlich. Auch Berufsfremde mit Empathie sowie einer wertschätzenden und offenen Einstellung gegenüber Menschen mit Behinderung sind bei uns herzlich willkommen.


Wir bieten Ihnen …
… eine sinnstiftende Nebentätigkeit mit variabler Einsatzgestaltung von bis zu 20 Stunden im Monat. Ihre wöchentliche Arbeitszeit richtet sich nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten, in Absprache mit der jeweiligen Familie. Daher teilen Sie uns bitte Ihre Vorstellungen in Ihrer Bewerbung mit. Auf Sie warten abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit, sich gestalterisch entfalten zu können. Sie werden im Vorfeld geschult und qualifiziert. Des Weiteren bieten wir Ihnen umfangreiche Fortbildungen sowie regelmäßigen Austausch im Team.

 

Für weitere Informationen:
Frau Preißler
05171 / 94 01 212

Stellenausschreibung zum Download

Mehr Informationen

Online bewerben