Datenschutz

Die Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, ob und wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Website

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, E-Mai-Adresse, Nutzerverhalten.

Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

Informationen für alle Besucher der Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten - Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Daten werden nicht zu einer automatisierten Entscheidungsfindung eingesetzt und nach einer Frist von 30 Tagen gelöscht.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Es besteht folglich keine Widerspruchsmöglichkeit des Nutzers.

Informationen für Bewerber und zur Online-Bewerbung

Wenn Sie sich bei der Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH bewerben, erhalten wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z. B. Familienname, Vorname, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, usw. Diese Daten werden ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b Datenschutz-Grundverordnung bzw. § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz verwendet. Dies gilt sowohl für Bewerbungen, die uns per Post erreichen, als auch für das auf unserer Homepage bereitgestellte Online-Bewerbungsformular. 

Ihre Daten werden von uns grundsätzlich nicht weitergegeben, ausgenommen sind die an dem Bewerbungsverfahren beteiligten Stellen innerhalb der Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten speichern, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich zustimmen.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen, indem Sie uns über Ihren Widerruf schriftlich informieren.

Im Falle eines Widerrufes oder wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten schnellstmöglich löschen.

Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen genutzten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Diese Website nutzt transiente Cookies. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

Cookie-Präferenzen

Sie können Ihre Cookie-Präferenzen für diese Website jederzeit hier einsehen.

Verwendung von Videos (z.B. Youtube)

Diese Internetseite beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA.

Wenn Sie bei Youtube sind:
Sobald die mit einem YouTube-Video ausgestattete Seite dieser Homepage aufgerufen wird, und Sie die Wiedergabe starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite dieser Website besucht wurde. Wenn Sie eingeloggt sind, wird Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen.

Sie können diese Möglichkeit unterbinden, wenn Sie sich vorher aus bei Youtube abmelden. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Cookies
Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos von Youtube. Wir verwenden den erweiterten Datenschutzmodus, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des Videos in Gang setzt. In dem Augenblick, wo die Wiedergabe des eingebetteten Videos gestartet wird, setzt der Youtube Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln.

Hinweisen von Youtube zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Rechte der Betroffenen

Sie können Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte, bei Beschwerden oder bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Datenschutzbeauftragter, Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH, Am Berkhöpen 3, 31234 Edemissen oder datenschutz(at)lhpb.de).

Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden haben Sie auch das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde  (Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstr. 5, 30159 Hannover) zu wenden.

Auftragsverarbeiter

Wir bedienen uns eines externen Dienstleisters z. B. für den Betrieb der Website, Einsatz von Software. Mit dem Dienstleister wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir arbeiten mit dem Dienstleister fishfarm netsolutionsGmbH, Hamburger Str. 273 B, 38114 Braunschweig, info(at)fishfarm.de zusammen.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutz- oder andere Bestimmungen einhalten.

Fragen, Anregungen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: datenschutz(at)lhpb.de.

Die ständige Weiterentwicklung unseres Internetauftritts und weiterer Angebote und Änderungen bei den geltenden Rechtsnormen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzinformation erforderlich. Wir werden Sie an dieser Stelle über entsprechende Neuerungen informieren.

Informationen gemäß § 36 Absatz 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Die Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil (§ 36 VSBG).
Davon unberührt bleibt die Möglichkeit der Streitbeilegung durch eine Verbraucherschlichtungsstelle im Rahmen einer konkreten Streitigkeit bei Zustimmung beider Vertragsparteien (§ 37 VSBG).
Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert, dass wir Sie auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
www.verbraucher-schlichter.de